Statement zu meinem Blog


Kernaussage zu meinem Herz-Blog
Kernaussage zu meinem Herz-Blog

Es ist eigentlich Schade, dass ich an dieser Stelle besonders betonen muss, aber in einer kopflastigen Zeit wie dieser sollte man zu dem was man macht und tut vielleicht öfters Stellung beziehen als in ruhigeren Zeiten. Mit dieser Kernbotschaft zu meinem Blog möchte ich soweit möglich die Klarheit aufrecht erhalten und Missverständnisse zu meinen Texten auf blog.herzmission.de weitgehend meiden.

 

In meinem Herz-Blog bzw. schreibe ich über meine Wahrnehmung und mein Herzgefühl zu der Zeit, in der ich den jeweiligen Bericht schreibe. Meine Berichte als Faktencheck zu nutzen wäre grotesk, denn zum einen ist meiner Auffassung nach jeder Journalist und Berichterstatter selbst bei größtmöglicher Objektivität subjektiven Einflüssen ausgesetzt, zum anderen bin ich Autor und Schriftsteller und vertrete andere Werte..  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0